Reiseimpressionen

Marita Wuensch 12. August 2013 1

Vor einigen Wochen war das USA-Roadtrip Reisefieber noch groß, jetzt bin ich mit tausend neuen Eindrücken, einem Koffer neuer Klamotten und vor allem: 4.126 Bildern wieder zurück im Lande.
Huiuiuiu, so eine mehrstündige Diashow kann ich natürlich niemandem zumuten!
Deswegen haben wir uns jetzt einmal zusammengesetzt und mit viel “Mut zur Lücke” eine Fotobuch-Auswahl erstellt, die sich auf eine dreistellige Bildanzahl beschränkt. War gar nicht so einfach!

Impressionen USA Rundreise

Zum Glück hat mich meine reisebegleitende Freundin außerdem genötigt, ein gemeinsames Tagebuch zu schreiben, damit wir im Nachhinein noch nachvollziehen können, wann genau wir eigentlich die Seelöwen Kolonie gesehen haben und wo es diesen fantastischen Burger auf der Bowling-Bahn gab.

Und nachdem wir uns mit einiger Diskussion auf das Best-of verständigt hatten und darauf, welche Bilder wir besonders highlighten wollen, haben wir jetzt bei Colorfotoservice ein großes Panorama Fotobuch zusammengestellt, da ist auf über 150 Seiten sogar auch Platz für ein Foto vom alten Sporen tragenden Cowboy beim Rodeo und einer Impression unserer nach drei Wochen ordentlich zugemüllten Rückbank.

Was ich noch gar nicht kannte: Mittlerweile kann man auch Videos in die Fotobücher einfügen, die man dann über einen QR-Code aufrufen kann – finde ich eine super Idee, vor allem, weil wir “on the road” wirklich viele, viele Videos vom gelben Mittelstreifen auf dem Asphalt und den vorbei rauschenden Felsen gemacht haben.

Bei der einen Bild-Platzierung war ich mir auch nicht ganz sicher, wie das am besten zu integrieren ist, zum Glück gibt es jede Menge Service-Mitarbeiter, die für DE und CH zur Verfügung stehen und fix weiterhelfen konnten.

Und jetzt bin ich schon ganz gespannt auf unser großes Bilderbuch – zur Feier des Tages werde ich uns, sobald es da ist, einen riesigen Teller Loaded Nachos produzieren!

One Comment »

  1. Julian 15. August 2013 at 16:37 -

    Tolle Bilder. Kannst du mir verraten wo das letzte entstanden ist? Würde sich nämlich perfekte für ein Fotoshooting eignen.

Leave A Response »