Vintage-Städtetrip Stockholm

Marita Wuensch 8. Juni 2013 0

Der USA-Trip naht, und beim Stöbern nach spannenden Reisetipps, tollen Restaurants und den schönsten Reiserouten bin ich hin und wieder etwas “abgedriftet” – vor der Reise ist ja nach der Reise und umgekehrt, und wenn mich das Reisefieber erstmal gepackt hat, bin ich selten zu bremsen.

Unter anderem habe ich bei Expedia recht interessante Tipps für Vintage Städtetrips gefunden – mit dabei sind Paris (die besten Viertel für Retroteile sind dort das Marais-Viertel und die Straßen von Montmartre), Amsterdam (hier lohnt sich ein Shopping-Ausflug zum Grachtengürtel zwischen Prinsengracht und Singel und rund um die Negen Straatjes) sowie Stockholm.

Paris habe ich mir letztes Jahr erst angesehen und Amsterdam ist mir persönlich ja ein bisschen zu “niedlich und klein”, aber Stockholm finde ich super spannend – da war ich auch noch nie und einfach jeder aus meinem Freundeskreis, der die Stadt schon mal besucht hat, schwärmt dermaßen, ich glaube, da wird’s diesen Herbst mal Zeit für einen Trip.

Neben den sowieso ja sehr kaufenswerten skandinavischen Modelabels (ich sag nur Acne) gibt es auch einige Vintage-Shopping-Highlights zu entdecken:

Beyond Retro (Åsögatan 144), der gleich mit drei Shops vertreten ist – der bestsortierte ist aber wohl in “Sofo”. Den Laden gibt es insgesamt drei Mal in der Stadt, aber der bestsortierte befindet sich in Sofo. Sieht ganz so aus, als seien da wirklich ALLE Epochen seit den 50 Jahren vorhanden, in allen Preisklassen und vom Petticoat bis zur Tunika.  Auf 500m² bringt man halt auch einiges an Outfits unter….

Vintage Mode Shop Stockholm
Old Touch (Upplandsgatan 43). Ist wohl eher ein Geheimtipp, der mit kuscheliger Atmosphäre und liebevoller Beratung punktet. Sehr schön finde ich, dass es hier auch viel aus den 20er, 30er und 40er Jahren gibt – könnte mir vorstellen, dass man hier ein paar fantastische Abendkleider und Kopfschmuck ergattern kann!

Vintage Mode Shop Stockholm

Falls ihr neben dem ganzen Shopping Lust und vor allem noch ein bisschen Kraft zum Ausgehen übrig habt: In den Sommernächten ist Trädgården wohl super, eine Mischung aus Restaurant und Club unter der  , wo für Stockholmer Verhältnisse exorbitant lange gefeiert wird (achtung, obacht: Das bedeutet bis 3 Uhr morgens).

Und wenn ihr sonst noch Tipps für Stockholm habt, würde ich mich freuen – es gibt doch nix Schöneres als Reisevorfreude!

 

Leave A Response »