Dirndl Alternative

Marita Wuensch 26. August 2010 0

Da hat sich FKK mal was Schönes einfallen lassen – anstatt einfach nur billig auf Tracht zu machen und zu kurze, hässliche Dirndlverschnitte unter die Leute zu bringen, hat das Hamburger Label einfach gleich mal radikal gekürzt. Das Ergebnis: Kleider, die Dirndl heißen, aber keine sind. Geblieben sind: Weiter Ausschnitt, Rüschen und der Blickpunkt Taille. Was fällt weg? Schnüren, Haken, Binden und die Dirndlbluse. Und obwohl ich sonst ja eine ganz strenge Verfechterin des klassischen Waschdirndls bin: Die Kleider finde ich super! Vor allen Dingen das graue Kleid (“Sportkathie”) und das schwarze Modell (“Fescherosi”). Ich finde: Die kann man auch außerhalb vom Bierzelt gut mal anziehen.

Dirndl Alternative von FKK Fashion

Dirndl Alternative von FKK Fashion

Dirndl Alternative von FKK Fashion

Leave A Response »