Sommerlektüre-Shopping

Marita Wuensch 26. Juli 2010 0

Wenn ich mir die perfekte Woche wünschen dürfte, dann würde ein Tag davon so aussehen: Ich liege im Freibad, lese ein spannendes Buch, drehe mich manchmal faul von links nach rechts und wenn ich die Hitze gar nicht mehr aushalte, dann springe ich ganz kurz ins Becken. Und wenn es dann langsam kühler wird und ich schon ganz sonnenmüde bin, hole ich mir noch eine riesige Portion Freibad-Pommes mit Ketchup und Mayo.

Und damit ich meiner perfekten Woche diesen Sommer schon ein ganzes Stück näher komme, habe ich gerade Entwürfe zu einem dritten Tagebuch von Max Frisch in meine Shoppingbag geladen.

Mein Lieblingszitat der ersten paar Seiten: “Hänge ich am Leben? Ich hänge an einer Frau. Ist das genug?” Das lässt sich doch schon mal sehr vielversprechend an!

Buchtipp Max Frisch Entwürfe zu einem dritten Tagebuch

Leave A Response »