Blütenzart salzen

Marita Wuensch 25. Februar 2010 4

Salz ist eine meiner großen kulinarischen Leidenschaften – ob pfirsichfarbenes Fluss-Salz, feine Meersalzflocken, grobe Salzbröckchen auf einer Laugensemmel – ich könnte in Salz BADEN. Vielleicht probiere ich das mal mit meiner neuesten Errungenschaft – Meersalz mit Rosenblüten von Lapp & Fao. Duftet ganz fein nach Rosenblüten, sieht wunderhübsch aus und wird diese Woche gleich mal als kleines Ameuse Gueule mit köstlichem Olivenöl und Baguette zum Dippen gereicht.
Rosenblüten Meersalz von Lapp & FaoRosenblüten Meersalz von Lapp & FaoRosenblüten Meersalz von Lapp & Fao


4 Comments »

  1. Caro 25. Februar 2010 at 15:54 -

    Schon mal Zitronensalz probiert? Das finde ich ganz hervorragend…

  2. Marita Wuensch 25. Februar 2010 at 21:50 -

    Ooh, das hab ich noch nie probiert – hört sich aber toll an. Hast du eine bestimmte Marke/Tipp? Liebe Grüße, Marita

  3. Alex K 26. Februar 2010 at 18:09 -

    UiUiUi! Wo muss ich wann sein, um diese kleine KÖstlichkeit gereicht zu kriegen? ;-)
    Das ist hübschhübschhübsch!

  4. Marita 28. Februar 2010 at 19:21 -

    Ach, ich denke, da fällt uns bestimmt mal ein guter Anlass ein – für dich gibt es das gute Zeug dann auch pfundweise!!

Leave A Response »