Optische Inspirationen

Marita Wuensch 12. Februar 2010 0

Eines meiner beruflichen Steckenpferde ist das Erstellen von Präsentationen – und heute habe ich zur Inspiration, zum Immer-dazu-Lernen, zum Ausprobieren und Lernen “presentation zen Design” in meine Shoppingbag gepackt. Den Blog von Präsenationsguru Garr Reynolds kucke ich mir schon seit Jahren immer wieder gerne an – aber irgendwie stand mir der Sinn nach “was in der Hand” zum in Ruhe lesen und immer wieder nachschlagen können. Einen ersten Blick hab ich schon mal reingeworfen – und was mir besonders gut gefällt, sind die für Garr Reynolds typischen “So bitte – So nicht” Beispiele – anhand derer man sich immer ein viel besseres Bild davon machen kann, was genau er eigentlich sagen will. Und jetzt muss ich nur noch 28 zusätzliche Stunden shoppen gehen, damit ich mir das Buch bald mal in Ruhe ansehen kann. 

presentationzen Design von Garr Reynolds

 

presentationzen Design von Garr Reynolds 

presentationzen Design von Garr Reynolds 

presentationzen Design von Garr Reynolds 

presentationzen Design von Garr Reynolds 


Leave A Response »