Neues von der Schönheitspolizei

Marita Wuensch 15. Dezember 2009 2

In meine Shoppingbag geladen und für gut befunden: Die Produkte von Paula Begoun, die auch den Spitznamen “Cosmetics Cop” trägt. Seit 30 Jahren beschäftigt sich Begoun mit der Schönheitsindustrie – da darf früher oder später eine eigene Linie auf nicht fehlen. Ausprobiert habe ich gerade 3 Produkte, alle ohne Duft- oder Farbstoffe, was ich schon mal sehr gut finde, und so mild, dass sie auch rund um die empfindliche Augenpartie angewendet werden können:
1. Healthy Skin Refreshing Toner
Sehr angenehm auf der Haut und ohne das sonst oft so typische “Brennen”

Paula Begoun Healthy Skin Refreshing Toner

2. Skin Balancing Super Antioxidant Mattifying Concentrate
Zum Schutz der Haut, mit Antioxidantien, hilft den Zellen, sich selbst zu reparieren. Das Konzentrat ist mein Favorit – es ist wirklich nur wie ein Hauch auf der Haut und hinterlässt ein tolles, mattes Finish – die Haut fühlt sich unglaublich geschmeidig an.

Paula Begoun Skin Balancing Super Antioxidant Mattifying Concentrate

3. Skin Balancing Moisture Gel
Auch das Gel enthält Antioxidationsmittel und reizhemmende Substanzen – es lässt sich wie ein kleiner Samthandschuh auf der Haut auftragen und ist nach 2 Sekunden eingezogen.

Paula Begoun Skin Balancing Moisture Gel

Die Linie gefällt mir wirklich gut – ich denke, das könnten echte Stammprodukte in meinem Badezimmer werden.


2 Comments »

Leave A Response »