Schlimmes Geschenk

Marita Wuensch 11. Dezember 2009 4

Kollegin Jette alias Dr. Dealhunter hat mir heute ein Stöckchen zugeworfen – sie ist aktuell unterwegs im Kampf gegen das Gedankenlos-Schenken-Syndrom und auf der Suche nach den übelsten Weihnachtsgeschenken, die andere je geschenkt bekommen haben.

GELS-Syndrom Ribbon

Mit Abstand das schlimmste Geschenk, dass ich mal unter dem Weihnachtsbaum hatte, ist diese Geschmacklosigkeit. “Engelsstatue vor Wintersee” – und das auch noch auf Leinwand gedruckt. Brrrr…. Was man auf dem Foto leider nicht richtig erkennen kann: Der Himmel ist auf dem Bild nicht hellblau sondern auch noch zart violett getönt. Da würde ich mir doch lieber ein Poster mit einem Airbrush Einhorn vor Vollmond-Hintergrund an die Wand hängen – das hätte wenigstens noch einen ironischen Touch.

Schlimmes Weihnachtsgeschenk

Und weil ich ja sehr neugierig bin, was bei euch so an Scheußlichkeiten gelandet ist, werfe ich das Stöckchen weiter an die Schminktante, das milchmädchen und Michaela von Cooloutfit.
Lasst mal was sehen!


4 Comments »

  1. michi 11. Dezember 2009 at 19:42 -

    danke fürs stöckchen aber da werde ich nicht viel beitragen können. denn alle geschenke, die ich nicht mochte, wurden umgehend umgetauscht oder ziemlich schnell entsorgt und somit habe ich diese auch verdrängt! ;-)
    aber wer weiß, was dieses jahr noch so auf mich zukommt! :-D

  2. Jette 12. Dezember 2009 at 13:16 -

    PUHHHHHHH – das ist wirklich nicht hübsch!!!!

  3. Anja 18. Dezember 2009 at 10:09 -

    Ich arbeite dran… demnächst bei der Schminktante zu lesen…. :-)

  4. Marita Wuensch 18. Dezember 2009 at 10:45 -

    @Anja: Da bin ich ja mal gespannt!! Ich hoffe: Es ist was wirklich wirklich Geschmackloses!

Leave A Response »