Wer 500 € spart…

Marita Wuensch 21. Juni 2008 3

… darf dann ja auch ohne schlechtes Gewissen ordentlich einkaufen, oder? Wenn man also 150 € für den Flug, 150 € für das Bed & Breakfast, 50 € für Cider und 150 € für den Einkauf bei Accessorize spart, indem man nicht nach London fliegt, dann kann man sich Pret a Portobello doch mal richtig eindecken. Kingdom of Style und LaLila haben das Angebot ja auch schon gelobt, und auch mir gefällt die Auswahl recht gut – egal, ob die Kollektionsteile wirklich vom Original-Markt stammen oder nicht. Aktuelle Favoriten sind diese Kleider und Tops – für die Vintage Sachen kann ich mich noch nicht so begeistern. Sehr angenehm finde ich aber, dass man sich alle Preise auch gleich in € anzeigen lassen kann, da weiß man doch gleich, woran man ist.
Wickelkleid Anami & JanineKleid Goldie Black FairytaleKleid JovonnaDucie Baumwolltop in RotDucie schwarzes Seiden Camisole TopOrion Cardigan Navy

3 Comments »

  1. laura 21. Juni 2008 at 12:44 -

    Ich habe mich total in das Teil in der ersten Reihe in der Mitte verliebt! Es ist einfach nur traumhaft!

  2. Cyrano 22. Juni 2008 at 09:20 -

    Das finde ich auch traumhaft schön. Aber das erste in blau gefällt mir auch sehr gut.

  3. Sandra 4. Juli 2008 at 12:02 -

    Ja, Sparen bringt immer tolle Vorteile. Also, sparen und dann bekommen wir nicht nur schöne Kleider, sondern alles Mögliche.

Leave A Response »