Apartment Therapy – Die Herausforderung

Marita Wuensch 7. Februar 2008 17

Zeit für Neues: In den nächsten Wochen werde ich mich in die Umgestaltung von Schlafzimmer, Büro, Esszimmer und Wohnzimmer stürzen.
Hier mal ein Blick auf den aktuellen Stand der Wohnungslage:
Das Arbeitszimmer
ArbeitszimmerArbeitszimmerArbeitszimmer

Das Wohnzimmer
WohnzimmerWohnzimmer

Und hier noch das Schlafzimmer

Schlafzimmer

Und weil ich immer auf der Suche nach Inspirationen bin: Immer gerne her damit! Ich freue mich über Tipps und Anregungen!
Ansonsten halte ich euch natürlich auf dem Laufenden, was die Fortschritte angeht – ich habe dafür extra eine neue Rubrik, “Apartment Therapy”, angelegt. :-) Ich bin zum Beispiel auf der Suche nach zwei schönen Lampen für’s Schlafzimmer – gerne in violett – hat jemand einen Tipp?

17 Comments »

  1. Bosse Kuellenberg 7. Februar 2008 at 14:06 -

    Inspiration ökologische 3D Wanddekorationen: http://www.mioculture.com

  2. Bosse Kuellenberg 7. Februar 2008 at 14:08 -

    Inspiration tolle Tapeten: interiors-europe.co.uk

  3. hanna 7. Februar 2008 at 17:46 -

    viel spaß! :)

    noch sieht deine wohnung ja nüchtern aus, noch nüchterner als meine.

    GO FOR IT!

  4. Marita Wuensch 7. Februar 2008 at 19:32 -

    Hanna, du bist ein Schatz! Decor8 und Designsponge kucke ich öfter, und bin auch gleich mal in deine Links “gehüpft” – spontan und sofort haben es mir Poppytalk und Tas-ka angetan. Am Wochenende werde ich mal in Ruhe die ganzen Links und die Links-der-Links und dann die Links-derLinks-derLinks durchgehen (man kommt da ja immer vom Hundertsten ins Tausendste und schwups, sind 3 Stunden rum). Lieben Dank dir für die tollen Tipps!

  5. moyashi 11. Februar 2008 at 12:25 -

    was ist eigentlich aus dem bad geworden? :D

  6. Marita Wuensch 11. Februar 2008 at 16:53 -

    Hüstel, erwischt…. Tja, Waschbecken und Spiegel stehen brav im Keller und warten nach wie vor auf ihren großen Einsatz… Irgendwie habe ich mich bisher nicht aufraffen können, mich um einen Schreiner zu kümmern der dann 800 kostet und ewig braucht und so… Aber ganz ganz ehrlich ist die Sache bisher an einer einzigen Entscheidung gescheitert: Der Wahl der richtigen Armatur. Schäm… Dafür bin ich ganz gut im Schwung, was den Rest der Wohnung angeht – in ein paar Tagen gibt’s den Bericht über die aktuellen Fortschritte!

  7. Ute 15. Februar 2008 at 15:08 -

    Hallo!
    Mein Tip: http://www.design-3000.de
    Ich habe von dort meine Wandsticker, inzwischen gibt es die auch bei Ikea ;) Und öfters zu sehen in Wohnungs-Umgestaltungssendungen, ist mir aufgefallen..Aber einfach und unkompliziert mit großer Wirkung und ohne Farbklekse.

  8. Marita Wuensch 15. Februar 2008 at 15:12 -

    Hallo Ute,

    ja, das gibts schöne Sachen, hatte auch schon mal über die Sticker von Design 3000 gepostet – bin mir nur nicht sicher, ob das auf Rauhfasertapete funktioniert – das sieht glaube ich nicht so schön aus mit den dicken “Bollern” unter den Stickern.
    Liebe Grüße, Marita

  9. Ute 15. Februar 2008 at 15:52 -

    Also ich hab es sowohl auf einer Raufasertapete als auch auf weißer Wand. Bei letzterer kleben sie bombenfest, also falls die mal wieder ab sollen, hab ich ein Problem ;-) Bei Tapete kleben sie auch, so “befriedigend”.
    Auch schöne Möbel & Co hat Riess Ambiente. Ich habe zwei von den Cubes: http://www.riess-ambiente.net/TISCHE/Couchtische/Cube-Weiss-in-Handarbeit–776.html.
    Grüße, Ute

  10. Marita Wuensch 15. Februar 2008 at 18:23 -

    Hallo Ute,

    danke dir für die Infos zum “Tapeten-Effekt” – da ich die nicht runtermachen möchte, probiere ich es glaube ich erst mal mit effektvoller Farbe. Das Angebot von Riess ist ja enorm günstig- der “Mezzo Tisch” gefällt mir auch echt gut, danke dir für den Tipp!

  11. Ute 15. Februar 2008 at 20:14 -

    Riess verkauft auch bei Ebay, evtl lässt sich hier etwas sparen, wenn man der einzige Bieter ist. Die Lieferzeiten sind etwas lang, aber ich habe bei meinen zwei bisherigen Bestellungen keine Probleme gehabt. Vor einiger Zeit habe ich in einem Zeitungsbericht auf einem Foto im Bericht über das neue CVJM-Cafe in Nürnberg sofort meine Cubes wiedererkannt, die dort als Tische dienen. Eine Augenweide ist auch noch Ambiente Direct, ich liebäugele seit letztem WE mit dem Hocker…;-)
    http://www.ambientedirect.com/de/eur/kar_boheme2_de.php

  12. Anja 17. Februar 2008 at 21:10 -

    Bei Riess hab ich auch schon geshoppt. Die sitzen in Pinneberg und man kann ebay-Käufe einfach abholen. Das hat super geklappt und die sind sehr nett. Man kann sich auch alles an der Denhaide anschauen und sich inspirieren lassen. Die haben echt wunderschöne Sachen, zu größtenteils wunderschönen Preisen :)

  13. cori 9. Juli 2009 at 20:13 -

    Liebe Marita,

    ich bin gerade auf Insprirations-Suche für die Einrichtung meiner neuen Wohnung auf Deiner Seite hängen geblieben – Dein Schlafzimmer, genauso habe ich es mir ausgemalt. Die Wanddeko ist traumhaft, auch wenn ich sie nur schemenhaft erkennen kann. Hast Du sie nach Vorlage aufmalen lassen?
    Hach, ich bin immer noch hin und weg :)

  14. Marita Wuensch 10. Juli 2009 at 18:34 -

    Hallo Cori,
    freut mich, dass dir das Zimmer gefällt! Die Schablone für die Wanddeko hab ich im Baumarkt gekauft und dort auch die Farbe mischen lassen – aufgetragen hab ich das Ganze dann wirklich nicht selbst, dafür fehlt mir das handwerkliche Geschick. ;-)

Leave A Response »