Durst ist schlimmer als Heimweh

Marita Wuensch 7. Januar 2008 2

Feiern gegen Heimweh

Hervorragender Anti-Heimweh-Abend: Samstag war ich böse feiern im Hamburger Hofbräuhaus. Brezn, Bier, Obazda, Radieschen, Bauernbrot, Die Hände zum Himmel – sehr schön, das!
Feiern gegen HeimwehFeiern gegen HeimwehFeiern gegen Heimweh

2 Comments »

  1. Christoph 7. Januar 2008 at 23:53 -

    Wau, so verzweifelt gleich? Gottseidank gibt’s hier ums Eck lecker Hofbräu Weissbier, die Versorgung mit Rothaus ist hier allerdings, und dies wiegt für mich ja etwas schwerer, doch sehr sehr kritisch.

  2. Marita Wuensch 8. Januar 2008 at 22:37 -

    Kein Tannenzäpfle am Start? Armer Junge fern der Heimat. Da sind wir hier in Hamburg ja gut versorgt mit – musst halt doch bald mal wieder vorbei kommen!

Leave A Response »