Bestürzt, irritiert, konfus, unordentlich: Es lebe die Kunst

Marita Wuensch 18. Oktober 2007 5

Schön langsam gehen mir die Wände aus: Gerade habe ich wunderhübsche Kunststücke bei Sandras “The art of confusion” Etsy Shop erstanden. “Beloved Poppy” in Rot kommt wohl ins Gästezimmer, “Letters from Nature 2″ könnte sich gut im Schlafzimmer machen.
Beloved poppyLetters from nature 2
Besonders gern mag ich den “Freudenfeuer”-”Engelsgleich”-Beloved-Shrine, der “in echt” noch viel detailverliebter und schöner ist, als auf den Fotos, und ganz sicher einen besonderen Ehrenplatz bekommen wird.

Beloved

Außerdem bekommt Sandra meine ganz persönlichen Bonus-Sonderpunkte für die wunderhübsche Verpackung – sie hat sogar Extra-Lavendel mitgeschickt, falls “Lettes from Nature” mal bröseln sollten.
The art of confusionThe art of confusion
Übrigens: Ab dem 1.11. hat Sandra einen eigenen Shop unter www.theartofconfusion.com. Da gibt’s bestimmt noch mehr Spannendes zu entdecken! Bis dahin muss ich mir nur noch eine Wohnung mit noch mehr Wänden suchen, an denen ich die Schmuckstücke aufhängen kann.

5 Comments »

  1. Kathrin 21. Oktober 2007 at 16:39 -

    Erst einmal: Ich finde deinen Blogg echt total schön und es macht richtig Spaß darin zulesen.
    Und dann möchte ich mich bei dir bedanken, denn du hast (ungewollt) mich auf die Idee für den Namen meines Bloggs gebracht.
    Es war übrigens dieser Post
    http://www.myshoppingbag.de/2007/09/10/zeit-fur-eine-teeparty/

    Lg

  2. Marita Wuensch 21. Oktober 2007 at 18:56 -

    Hallo Kathrin,

    hui, das freut mich ja!! Wozu so kleine Kuchen doch gut sein können…. :-) Tollen Geschmack hast du übrigens – der Hut http://petit–fours.blogspot.com/2007/10/so-sweet.html ist einfach – Wow – !

  3. sandra 22. Oktober 2007 at 00:37 -

    marita…
    na, da bin ich ja froh, dass die sachen so ein begeistertes und schönes neues zu hause gefunden haben *grins* ich wünsche dir viel spaß damit und: ich liebe deinen blog :) so herzerfrischend, da komme ich bestimmt nochmal öfter vorbei… liebe grüße,
    sandra
    p.s.: das mit den wänden kennen ich… deshalb bearbeite ich mein schatzi schon seit zwei jahren wegen eines umzuges :)

  4. Marita Wuensch 22. Oktober 2007 at 08:13 -

    Sandra – danke für die Blumen! Bin ja schon gespannt, ob es mit dem 1.11. klappt – bin dann im Urlaub, wünsche dir aber einen ganz tollen Shop-Start! Und wegen der Wohnung – der stete Tropfen, du weißt schon….

  5. jasmin 22. Oktober 2007 at 16:41 -

    oh ja..das wandproblem…
    und ich armes ding ich wohne in einer ein zimmer wohnung…

Leave A Response »