Sie baden gerade Ihre Hände drin

Marita Wuensch 2. Oktober 2007 2

Beim Wort “Handpflege” muss ich immer an Frau Tuffi, Geschirrspülmittel und ein Nagelfeile denken, die für mich als Kind eher wie ein Löffelbisquit aussah. Dabei ist so eine Maniküre doch ein wunderbarer Mini-Luxus. Und weil mal wieder Wochenende und damit Zeit für ein bisschen Verwöhnen war, habe ich deswegen dieses schöne Set geshoppt- Handpeeling, Handserum und Handcreme.

Handmaske

Am schwierigsten fand ich natürlich mal wieder das Stillsitzen während der Einwirkzeit für die Handmaske – aber danach waren meine Hände wirklich superweich, ein schönes Verwöhngefühl und sehr empfehlenswert.
Kontakt:
www.clairefisher.de

2 Comments »

  1. Fudge 4. Oktober 2007 at 10:51 -

    Peeling und Maske kann ich mir denken, wie es funktioniert. Doch was genau bewirkt das Serum und was machst du damit?
    Klingt wirklich sehr interessant!

  2. Marita Wuensch 5. Oktober 2007 at 20:34 -

    Hallo Fudge,
    das Serum ist fast wie eine Handcreme, nur reichhaltiger und zieht auch superschnell ein – ich nehme es immer, wenn die Haut an den Händen so richtig “spannt”, weil ich vergessen habe, zu cremen -sehr angenehm, finde ich.

Leave A Response »