Die Kirschen in Nachbars Garten…

Marita Wuensch 19. Juni 2007 0

…sind nicht immer die Süßesten.

Vor allen Dingen nicht, seit ich auf dem Schanzen-Flohmarkt diese obstige Tasche gefunden habe und die für nur 2 € mein Eigen geworden ist. Wunderbar geeignet für ein Mini-Picknick im Stadtpark, da passen locker Sonnenbrille, Ziegenkäse-Rolle und Erdbeeren (oder halt Kirschen) rein. Nur die Decke muss ich mir noch extra unter den Arm klemmen! Den Schanzenflohmarkt kann ich übrigens – sowohl zum Verk- als auch Ankauf – wärmstens empfehlen. Übersichtlich (ich steh nicht so auf diese riiiiesigen Flohmärkte, da rase ich dann nur noch drüber, weil ich denke, ich muss überall hin), nette Leute, nicht zu viele professionelle Händler. Ist ab April immer jeden Samstag am alten Pferdemarkt (U-Bahn Feldstraße). Außerdem ist man von dort aus in 0,3 Sekunden im Karoviertel und kann dort gleich weiterstöbern oder sich auf einen Kaffee ins Café Panther setzen. Emfehlenswert für den Samstag vormittag!

Leave A Response »