Wochenend-Shopping

Marita Wuensch 17. Juni 2007 0

Heute war Extrem-Früh und Extrem-Spät Shopping angesagt – los ging es beim Lagerverkauf von “House of Lifestyle”, 10.20 Uhr morgens. Eigentlich ein Internetshop, verkauft House of Lifestyle Labels, an die man sonst in Deutschland nicht so leicht rankommt. Dementsprechend sah es dann auch beim Lagerverkauf aus – die Winterhuder Stylefraktion hüpfte in Unterhosen durch die Büroräume (mangels Umkleiden ein sehr lustiger Anblick) und rangelte sich um 3 Kleiderstangen und einen Tisch voll Jeans.
Lagerverkauf House of LifestyleRock Birger et Mikkelsen
Und ich habe natürlich das Unvermeindliche getan – einen Rock von Birger et Mikkelsen gekauft, den ich gar nicht so wahnsinnig umwerfend finde, und das aus einem einzigen Grund: Er hat statt 170 € nur noch 50 € gekostet. Leider auch nicht so spannend war dann der nächtliche Ausflug zum Midnight Shopping bei Second Home. Da die ausgestellten Waren der meisten kleinen Hamburger Labels mir gar nicht gefallen haben (mir fehlt einfach ein Faible für gehäkelte Tiere), war das einzige, was ich dort erstanden habe: Eine Flasche Becks.
Midnight Shopping Second HomeMidnight Shopping Second HomeMidnight Shopping Second Home

Leave A Response »