Obst am Shirt

Marita Wuensch 22. Mai 2007 3

Als ich klein war, fand ich es supertoll, mir 2 am Stengel zusammen hängende Kirschen ans Ohr zu hängen. Warum, wieso, weshalb Kinder so was machen, weiß glaub ich kein Mensch. Ich weiß nur, dass es mir heute noch schwer fällt, eben das nicht zu machen, wenn ich so ein Kirschen-Pärchen in die Hand bekomme.

Vielleicht hilft dagegen ja mein neuestes Wunderstück: Diese Kirsch-Häkelbrosche habe ich bei Yokozuna in Hamburg geshoppt und musste mich ganz arg zusammen reißen, nicht wie ein kleines Mädchen quietschend durch den Laden zu hüpfen, als ich sie entdeckt hatte. Lieb haben, jeden Tag tragen wollen und dazu ein Pfund Kirschen verspeisen!

Kontakt:

Yokozuna
Weidenallee 17
20357 Hamburg
E-Mail: info@yokozuna.de
Web: www.yokozuna.de
Tel: 040 – 319 937 29
Fax: 040 – 319 937 32

3 Comments »

  1. zoee 22. Mai 2007 at 16:09 -

    ja, genau so ist es! da muss ich dringend hin, danke für den tip!

  2. hanna 23. Mai 2007 at 21:43 -

    so eine kirsche hab ich auch, nur nicht von yokozuna sondern von der h&m kinderabteiklung. und in pink. =)

    toller blog! macht echt spass.
    ich setz dich auf meine blogroll, wenns okay ist.
    sonst schreien.

  3. Diana 23. Mai 2007 at 22:05 -

    Broschen und Anstecker sind für das Aufpeppen eines Tops einfach ideal! Was so ein kleines Ding alles bewirken kann. Falls du auf diesem Foto deine Röhrli-Jeans bzw. Skinny-Jeans trägst, sieht auf jeden Fall gut aus. Man muss nicht Kate Moss heissen oder unter 25 sein. Hauptsache die Figur stimmt :) !

    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Diana

Leave A Response »